Dim-Höhle

Dim Höhle-Alanya

Die seit dem Jahr 1998 für Urlauber zugängliche Dim-Höhle erweist sich immer wieder als hervorragendes Ziel für Touristen an der türkischen Riviera. Nur etwa 12 Kilometer von Alanya entfernt verspricht die angeblich über eine Million Jahre alte Höhle unvergessliche Erlebnisse. Umgeben von imposanten Stalagmiten und Stalaktiten gilt es im Innern der Dim-Höhle einen kleinen See zu entdecken.

Alanya-Urlauber finden die Dim-Höhle im gleichnamigen Tal, wo die Höhle an einer Felswand des 1.649 Meter hohen Cebel-i Reis Berges liegt. Bereits im Altertum sollen vor allem Hirten und Jäger immer wieder Schutz in der Dim-Höhle gesucht haben. Heute kann man hier in eine vollkommen andere Welt eintauchen und vor der Dim-Höhle außerdem einen spektakulären Ausblick auf die Burg von Alanya genießen. Als Ausgangspunkt für einen Ausflug bietet sich der beschauliche Ort Kestel an.