Liebeshöhle

An der südlichen Spitze der Halbinsel liegt die sogenannte Liebeshöhle, die von den Einheimischen als Asiklar Magarasi bezeichnet wird. Der Eingang der Höhle erscheint recht klein und eng, doch wer sich erst einmal in die Liebeshöhle hineingewagt hat, kann hier in eine faszinierende Welt eintauchen und der 70 Meter langen Liebeshöhle bis zur westlichen Seite der Halbinsel folgen.

Insbesondere im Sommer steuern regelmäßig zahlreiche Boote die Liebeshöhle bei Alanya an, die einst der heimliche Treffpunkt von Liebespaaren gewesen sein soll und diesem Umstand ihren Namen verdankt.