Der Damlatasstrand

Damlatasstrand - Alanya, Türkei

Die türkische Riviera ist ein wahres Paradies für Badeurlauber. Malerische Sandstrände und romantische Buchten laden auch im beliebten Ferienort Alanya zum Schwimmen, Sonnenbaden und Erholen ein. Wassersportler kommen hier natürlich ebenfalls auf ihre Kosten. In unmittelbarer Nähe der Damlatas-Höhle westlich der Halbinsel liegt der Damlatasstrand, der oft auch als Kleopatrabucht bezeichnet wird, weil einst Kleopatra in dieser malerischen Bucht geschwommen sein soll. Glasklares Wasser und eine bunte Unterwasserwelt locken stets zahlreiche Touristen an.

Schwimmer mit guter Kondition können einen Ausflug zur Phosphorhöhle wagen. Der Damlatasstrand ist ein lohnendes Ziel für Schnorchler, die hier verschiedenste Meeresbewohner in schillernden Farben in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Besucher des Strandes müssen keinen Eintritt zahlen.