Die Bedesten Herberge

Auf und rund um den Burgberg spielte sich in früheren Zeiten das eigentliche Leben der Bewohner von Alanya ab. Hiervon zeugen noch heute viele historische Gebäude, die zu unterschiedlichsten Zwecken genutzt wurden. Neben der Burg, verschiedenen Moscheen und anderen Bauwerken ist hier auch die ehemalige Herberge Bedesten zu finden. Überlieferungen zufolge soll die Herberge im 17. Jahrhundert entstanden sein. Reisende Kaufleute sollen hier Unterkunft gefunden haben. Das Gebäude verfügt über jeweils drei kleinere und größere Räume. Ein weiterer großer Raum, der von 20 Säulen gestützt wird, diente vermutlich als Lager für die Waren der reisenden Händler sowie als Stall für ihre Tiere.

Die Bedesten Herberge verfügt über eine Zisterne und neun so genannte Zellen, die wohl als Schlafplatz dienten. Touristen, die sich für das Leben der Bewohner und Besucher Alanya’s in längst vergangenen Zeiten interessieren, sollten der Herberge Bedesten einmal einen Besuch abstatten und sich im Rahmen einer Besichtigung einen umfassenden Eindruck verschaffen.